Vorbericht der 17.Auktion jetzt lesen

>>

Aktuelles

Erfolgsnachrichten aus dem Kontorhausviertel zu Hamburg!

Vorfrühling im Reichenhof - Unsere 16. Auktion profitierte vom regen Interesse unserer Bieter. Dabei wurde nicht nur in der Breite ein gutes Ergebnis erzielt, auch verschafften einige Glanzlichter und versteckte Raritäten hohe Zuschläge.


Unser „Posterboy“ des Auktionskataloges, der Grönlandbrief (Los 521) steigerte von 3.000 € auf 3.800 €, die Mehrfachfrankatur der Urdruckmarke „5 Fr. auf 20 Pfg.“ des Saarlandes (Los 2523) schloß bei 11.500 € ab. Weniger sympathisch, aber offenbar stark nachgefragt, konnte sich der tadellos erhaltene Heydrichblock (Los 3057) von einem Ausruf bei 7.500 € auf 21.000 € steigern.

Aber auch verborgene Schätze erzielten brillante Ergebnisse! So schloß ein mit 100 € angebotener Beleg der Russischen Post in China aus der Mandschurei (Los 851) nach intensivem Bietergefecht mit 1.500 € ab. Ungarische Postanweisungsganzsachen erzielten Resultate ab 320 €, in einem Fall bei einem Ausruf von 70 € fiel der Hammer bei 1.500 € (Los 965).

Bis zum 27. März 2020 haben Sie nun Gelegenheit, weitere Lose unseres Hauses im Rücklosverkauf zu erwerben, und vielleicht ist auch für Sie die eine oder andere verborgene Preziose dabei.

Nächste Auktion

Unsere nächste Auktion findet 12.06.2020 - 13.06.2020 statt.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und wir informieren Sie, sobald der Katalog online ist.

Zur Auktionsseite

Vorherige Auktion

Unsere 16.Auktion fand 06.03.2020 - 07.03.2020 statt. Alle Ergebnisse dieser Auktion finden Sie hier:

Den kompletten Katalog dieser Auktion finden Sie hier:

Katalog durchsuchen

Zur Auktionsseite