Los Nr. 6505

1880-1900, extensive collection of 61 telegrams from the Ottoman Empire. Many different pre-printed forms were used. The telegrams are written in Arabic, Serbo-Croatian and French, some of which were also given in cipher. The French telegrams often refer to political and historical events, such as peace agreements, trade agreements and election results. Several of the telegrams are addressed to Serbian legations in Skopje and Constantinople. Two came from the Serbian politician Jovan Ristic, who was also Prime Minister of his country for a while. Also present is a telegram from a representative of the Partriarch Damianos of Jerusalem. An extraordinarily worthwhile historical collection deserving of further study. The Entire collection can be found on the internet. (A)
1880-1900, Umfangreiche Sammlung von 61 Telegrammen aus dem Osmanischen Reich. Dabei wurden viele verschiedene Vordrucke verwendet. Die Telegramme sind verfasst in arabisch, serbokroatisch und französisch, wobei einige auch chiffriert aufgegeben wurden. Die französisch verfassten Telegramme weisen oft auf politische und geschichtliche Ereignisse hin, wie Friedensabkommen, Handelsabkommen und Wahlergebnisse. Etliche der Telegramme sind von beziehungweise an serbische Legationen in Skopje und Constatinopel gerichtet. Zwei stammen von dem serbischen Politiker Jovan Ristic, der auch eine Zeit lang Premierminister seines Landes war. Ebenso vorhanden ist ein Telegramm von einem Vertreter des Partriarchen von Jerusalem. Eine ausserordentlich geschichtsträchtige Sammlung die weitergehendes Studium verdient. (A)

Erhaltung

Ausruf

2.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.