Los Nr. 3158

1857 - 1861, Freimarken 4/4 Ggr. (=4x3 braunschweiger Pfennige), schwarz auf braunem Papier, 4/4 und ¾ davon in Mischfrankatur mit 1 Sgr schwarz auf gelb, schwarzer Nummernstempel ”37.” und blauer Rechteck-Nebenstempel ”SCHÖNINGEN 16/2 * 11-12” (1862) auf Brief nach Bisperode bei Halle a.d. Weser, mit rückseitigem Durchgangs- und Ankunftsstempel, echt und zum Brief gehörend. 4/4 Ggr. drei Seiten breite Ränder, unten Lupenrand =einwandfrei, ¾ Ggr. 5 Seiten gut gerandet, oben berührt, waagerechter Vortrennschnitt, sonst tadellos, 1 Sgr. allseits breitrandig, in frischer Farbe und einwandfrei. Korrekt frankiert, interessanter Brief, wo Inlandsmarken mit der Postvereinsmarke zusammen im Herzogtum verwendet wurden, Fotoattest Lange BPP.

Erhaltung

Michel Nr.

9 a

Ausruf

1.200 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.