Los Nr. 3337

1857 Einzelfrankatur 18 Kr. blau mit Seidenfaden von ”STUTTGART 9 MÄRZ 1860” nach Nürnberg -Eine Faltbriefhülle mit 18 Kr. hellblau mit Seidenfaden, farbfrische Marke in für diese Ausgabe gutem Schnitt und zentrischem Stempel, der doppelt schwere Brief mit leichter senkrechter Faltung sowie leichten Transportspuren im Rand mit rückseitig Transit- und Ankunftstempel vom 10.3.1860., Fotoattest Thoma BPP: ”Seltene Inland-Einzelfrankatur!”, Mi. 8.500,-

Erhaltung

Michel Nr.

10 a EF

Ausruf

1.700 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.