Los Nr. 3339

1859, 18 Kr. dunkelblau (ohne Seidenfaden) im senkrechten Paar mit K3 ”BRACKENHEIM 3 6 61” sehr farbfrische Marken, kleiner vorstrennschnitt mittig sowie oben und unten rechts Randlinie minimal berührt, sonst voll/breitrandig, neues Fotoattest Heinrich BPP: ”Paare dieser Marke sind sehr selten!”, Mi. 6.000,-

Erhaltung

Michel Nr.

15 (2)

Ausruf

1.100 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.