Los Nr. 3718

1913. 1 1/4 Pia in Mischfrankatur mit dem an sich schon sehr seltenem Germania-Heftchenblatt 5 Pf mit durchgezähntem Rand (Mi.-Nr. 7 aA / 2.800,- Euro) auf Teil eines deutschen Stadtpost-GSU 5 Pf. Portorichtig als Orts-R-Brief verwendet. In dieser Kombination eine ganz große Raritä und möglicherweise Unikat, in tadelloser Erhaltung. FA Steuer BPP (2018).

Erhaltung

Michel Nr.

39

Ausruf

1.200 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.