Los Nr. 7297

1854-1912, ungemein reichhaltige Sammlung von 190 frankierten Briefen, Karten, Briefvorderseiten und Briefausschnitten mit Einzel-, Misch-, Mehrfach- und Buntfrankaturen in drei Briefealben. Beginnend mit diversen Briefen frankiert mit der ersten Ausgabe ”Französische Kolonien - Allgemeine Ausgabe” bis zur Ausgabe ”Allegorie”. Dabei viele verschiedene Frankaturkombinationen, Stempel (u.a. blauer Ra ”PD” als alleinige Markenentwertung auf Brief mit Einzelfrankatur ”20 Cent Adler”; Allgemeine Ausgabe Mi.Nr. 4), Destinationen, Einschreiben, frühe eingehende Post usw. Trotz unterschiedlicher Erhaltung in dieser Reichhaltigkeit nur selten Angeboten und wir haben für Sie einen Ausschnitt auf unseren Fototafeln vorbereitet! (A3)
1854-1912,´190 lettres/devants/fragments avec timbres des Colonies Generales don`t nombreux Aigle puis de Reunion ou de France pour Reunion. Aves un cachet ”PD” bleu sur 20c Aigle, diverses cachets, diverses obliterationes et affts, don`t Alphee Dubois, Groupe etc., mixte a TB (A3)

Erhaltung

Ausruf

5.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.