Los Nr. 2343

1928, Volkshilfe ”Madonna”, Viererblocksatz, die ”kleinen” Werte 40c bis 3Fr auf sechs Recobriefen nach Luxemburg (mit rücks. Ank.Stempeln) sowie der Höchstwert ”Madonna” auf Wertbrief nach Assweiler. Dieser Brief wird begleitet von einem Fotoattest von Frau Ney, in dem sie bei drei Werten des Viererblocks und einigen Einzelwerten der Zusatzfrankatur ein paar Stockfleckchen, die eigentlich nicht ins Auge fallen, der guten Ordnung halber erwähnt. Das durchaus erfreuliche Resümée des Attest endet mit den Worten: ”...ist der Viererblock eine sehr seltene Einheit auf Brief”. Auch dieser Brief dürfte ein UNIKAT sein, denn unseres Wissens existiert kein weiterer gestempelter Viererblock der ”Madonna”. Mi.Wert 22.000+ Euro. (M)

Erhaltung

Michel Nr.

128-34 (4)

Ausruf

11.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.