Los Nr. 5591

1920/1938, umfangreiche Studiensammlung aller Ausgaben mit einer Vielzahl an 4er Blöcken, 38 Briefen bzw. Karten, GAs, dabei MiF mit Polenmarken. Auch seltene Postanweisungen vor der offiziellen Eröffnung des Postamtes. Auch Abarten wie geschnittene Werte, verschd. Aufdruckvarianten, kopfstehende Aufdrucke, Probedruck (ähnlich der Nr. 31), auch Nr. 23 u. 25 mehrfach, interressante verschd. Stempel usw. eine wirklich selten angebotene Sammlung! (A)

Erhaltung

Ausruf

4.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.