Los Nr. 686

1858-60, das Gebiet überkomplett in gestempelter Erhaltung und oft auch in guter Erhaltung mit farbfrischen, vollrandigen Werten mit teils auch besseren Entwertungen. Dabei die guten Werte wie Mi. 1 (in beiden Typen), 6, zweimal 7 gepr. Richter (repariert), eine sehr schöne und farbfrische ”Trinacria” gepr. A. Diena bzw. ”Croce di Savoia” gepr. Thier, diese auch als ”Fournier-Fälschung” im waag. Paar ungebraucht bzw. einmal auch gestempelt. Die Wappenausgabe zusätzlich noch teils nach Farben, Farbnuancen und Typen spezialisiert, der Gesamtkatalogwert nach Sassone beläuft sich auf über 40000,--.
1858-60, l'area sovracompletato in condizioni di stampa e spesso anche in buone condizioni con valori fresca, fullmargined con svalutazioni in parte anche migliori. Inoltre, i buoni valori come Mi. 1 (in entrambi i tipi), 6, due volte 7 exp. di Richter (riparato), una bellissima e fresca di colore ”Trinacria” exp. di A. Diena e ”Croce di Savoia” exp. di Thier, questo anche come ”Fournier forgery” in orizzontale. Coppia non utilizzata o anche una volta timbrata. L'edizione dello stemma inoltre ancora in parte ancora in parte specializzato dopo i tipi, il valore totale del catalogo dopo il Sassone ammonta a oltre 40000, -.

Erhaltung

Michel Nr.

1-9

Ausruf

2.800 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.