Los Nr. 2135

1858, 3 Kr. blau, Platte 5, und 6 Kr. braun, beide voll- bis breitrandig mit oMR ”325” und nebengesetztem L2 MÜNCHEN 1.SEP.1858 auf Brief nach Altona/Dänemark. Der Brief war mit 13 Kr. vollständig bezahlt, jedoch nur das Postvereinsporto vollständig in Marken verklebt, (4 Kr. = 1 Sgr.), der dänische Auslandsanteil war bar bezahlt und entsprechend vorder- und rückseitig vermerkt. Rückseitig klarer Ekr des Thurn & Taxis`schen Postamtes von Hamburg im Transit. Sehr schöner Brief mit geteiltem Franko, gute Erhaltung, Fotoattest Sem BPP (2009): ”Ein in dieser Form ungewöhnlicher - und seltener Brief!”

Erhaltung

Michel Nr.

2 II, 4 II

Ausruf

900 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.