Los Nr. 59

1926, Freimarken zu 50 Cents, 1 und 5 Dollar je mit pupurnem Handstempelaufdruck ”POSTAGE” jeweils in tadelloser ungebrauchter Erhaltung mit Fotoattest Raybaudi. Die Marken weisen jeweils rückseitig zahlreiche Altsignaturen auf was dadurch zu erklären ist das sie große Raritäten der Mongolei-Philatelie sind. Michel 2.550,- Euro

Erhaltung

Michel Nr.

13/15a

Ausruf

850 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.