Los Nr. 3719

1850-1920, überwiegend gestempelte Spezialsammlung ab Mi.Nr. 2 in einem selbstgestaltetem Album mit u.a. fast allen Werten des guten Aufdrucksatzes wie z.B. Mi.Nr. 29 gestempelt geprüft Jendroszek BPP sowie 30 gestempelt und 32 gestempelt je geprüft Jungjohann BPP und Jendroszek BPP. Des Weiteren sind u.a. viele geprüfte Stücke, Aufdruckvarianten, Briefstücke, Einheiten, Plattenfehler, Papier- und Zähnungsvarianten enthalten. Sehr vieles wurde mehrfach zusammengetragen. Zusätzlich ist die Sammlung noch mit etlichen Belegen ausgeschmückt, darunter u.a. Vorphilabriefe ins Ausland und etwas russische Zeit. Ein interessantes mit viel Mühe zusammengetragenes Objekt bei dem sich unbedingt eine Besichtigung lohnt. Einen kleinen Auszug sehen Sie auf unserer Internetseite.

Erhaltung

Ausruf

2.500 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.