Los Nr. 544

1859, König Oskar I., senkrechter Viererstreifen der 8 Sk. karmin, zusammen mit einer 3 Sk. grauviolett als, von einigen Tönungen abgesehen, tadellose und gut gezähnte 35-Skilling-Frankatur auf Brief aus Frederikshald nach Charlestown (Cornwall / England). Jede Marke einzeln entwertet "FREDERIKSHALD / 1 7 1859", vorderseitig außerdem roter Stempel "HAMBURG PAID / JULI 4 1859" und Londoner Stempel, rückseitig Stempel der dän. Post in Hamburg, zwei weitere London-Stempel sowie Transitstempel Stirling und St. Austell. Der vorderseitig sichtbare senkrechte Bug liegt UNTER den Marken, war also bereits vor deren Befestigung vorhanden. Ein Schaustück für die große Norwegen-Sammlung.

Erhaltung

Michel Nr.

3, 5 (4)

Ausruf

1.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Regelbesteuerung mit 19 % MwSt.