Los Nr. 2021

1845, ”5 C. kleiner Adler”, farbfrischer Wert mit zarter und übergehender Genfer Rosette auf Orts-Faltbriefhülle GENEVE 8 SEPT. 47 in sehr guter Erhaltung. Die Frankatur zeigt links einen minimalen Lupenrand, sonst allseits voll/breitrandig (!!!) und ursprünglich haftend, in dieser Erhaltung außergewöhnlich selten, da die Marken im Bogen sehr eng angeordnet waren. Gepr. Friedel und FA Kimmel-Lampart BPP.

Erhaltung

Michel Nr.

3, SBK 5

Ausruf

2.500 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.