Los Nr. 50

1850/1854, Wappenzeichnung 6 Kreuzer braun in MISCHFRANKATUR mit 3 Kreuzer grün STEMPELMARKE als portogerechte 9 Kreuzer Frankatur für einen Brief der 1. Gewichtsstufe und 3. Entfernungszone auf NICHT NACHTAXIERTER Briefhülle von Rzeszow nach Wien. Die 6 Kreuzer-Marke ist voll- bis breitrandig geschnitten, die Stempelmarke ist vollzähnig, beide Marken sind übergehend mit dem Doppelkreis-Stempel «RZESZOW 13 / 3» entwertet, rückseitig Ankunftsstempel «WIEN 16-IV, 9 - 11 Fr.». Fotoattest Prof. Dr. Ferchenbauer (03/2010) ”Es handelt sich um ein erlesenes PRACHTSTÜCK! dieses außerordentlich seltenen Alt-Österreich-Briefes, der aus der Sammlung Dr. Anton Jerger stammt”.

Dieses Los gehört zur Sammlung Sonderteil - Österreich.

Erhaltung

Michel Nr.

4 Y, Stempelm. 3

Ausruf

20.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.