Los Nr. 637

1851-61, außergewöhnlich umfangreiche und mit Ausnahme von Mi. 7 weit überkomplette Sammlung. Dabei u.a. Mi. 1-6 gestempelt und meist doppelt/mehrfach mit auch einmal Mi. 3 gepr. Thier, 4 u.a. gepr. Rohr. bzw. 6 gepr. A. Diena, Mi. 9 zweimal gestempelt, davon einmal gepr. E. Diena, die Ausgabe ”Vittorio Emanuele” sehr stark spezialisiert mit Farben und auch einmal der Höchstwert zu 3 L. gestempelt gepr. Richter, ”Ziffern” mit Abarten wie ”Ziffer kopfstehend” ungebraucht und gepr. Dazu viele Probedrucke (teils Einheiten), Neudrucke, die ”Stempelpapiere” von 1820 als Ausschnitte und auch etwas Referenzmaterial, der Katalogwert nach Sassone beträgt weit über 60000,--.

1851-61, eccezionalmente ampia e con l'eccezione della collezione Mi. 7, molto più completa. Inoltre, i.a. Mi. 1-6 timbrato e per lo più doppio/multiplo con anche una volta Mi. 3 exp. Thier, 4 i.a. exp. Rohr. o 6 exp. A. Diena, Mi. 9 timbrato due volte, di cui una volta exp. E. Diena, l'emissione ”Vittorio Emanuele” fortemente specializzata con colori ed anche una volta il valore massimo a 3 L. timbrato exp. da Richter, ”numeri” con variazioni come ”numero a testa in giù” inutilizzato e exp. da stampe di prova (in parte unità), nuove stampe e anche materiale di riferimento, il valore del catalogo dopo il Sassone è di gran lunga superiore a 60000,--.

Erhaltung

Michel Nr.

1-17

Ausruf

2.700 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.