Los Nr. 2147

1932, 50 Pfennig-Kursmünze (Jaeger Nr. 324) aus der Prägestätte ”G” in vorzüglicher Erhaltung (fast Stempelglanz). Die Auflage betrug nur 96.000 Stück. (T)

Erhaltung

Ausruf

1.250 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.