Los Nr. 47

1850: Brief aus Triest vom 26. Januar 1858, frankiert 3 Kreuzer orange und 6 Kreuzer braun der ersten Ausgabe von 1850. Dies entspricht dem Porto für die Länder des Österreichisch-Italienischen Postvertrages in der ersten Gewichtsstufe (bis 17,5 Gramm), ursprünglich adressiert nach Livorno. Dort mit 3 besonders farbintensiven Marken zu 6 Crazie blau (Paar und einzelne Marke) frankiert und nach Catania umadressiert. Die toskanischen Marken sind jeweils übergehend mit dem schwarzen „Banderolenrundstempel“ vom 30. Januar 1858 entwertet. Die 18 Crazie entsprechen dem Porto der dritten Gewichtsstufe (6 Crazie für je 7,5 Gramm). Der Brief wurde bei der Landung in Sizilien mit 66 sizilianischen Grana taxiert, was dem Porto für die 3. Gewichtsstufe eines mittels französischen Schiffes direkt nach Sizilien beförderten Briefes entspricht. Signiert Emilio Diena, Atteste Giacomo Bottacchi und sehr ausführlich Prof. Dr. Ferchenbauer. Eine postgeschichtliche Rarität, an der drei verschiedene souveräne Staaten beteiligt sind !
1857, 2° emmissione, 6 crazie azzuro cupo (Sassone 15b), esemplare singeolo e coppia orizzontale annullati con bolli datary “a banderuola” di Livorno in data 30 gennaio 1858 su lettera spedita da Trieste il 26 gennaio, originariamente affrancata con Austria 1850 – 1° emission, carta a macchina, 3 kreuzer vermiglio e 6 kreuzer bruno, diretta a Livorno e successivamente rispedita a Catania ivi giunta in data 2 febbraio 1858. Il document, inizialmente affrancato in tariffa per lettere di primo porto (fino a 17,5 grammi) indirizzate a Paesi aderenti alla Lega austro-italiana e successivamente rispedito in tariffa di terzo porto per la Sicilia (lettera del peso di 7,5 grammi e sui multipli). Una rara combinazione d’affrancatura “mista” di respedizione, fu tassata allo sbarco per 66 grana siciliani, pari – appunto – al terzo porto per lettere “franche” allo sbarco dirette in Sicilia. Firmato Emilio Diena, cert. Giacomo Bottacchi e Prof. Dr. Ferchenbauer. Una rarità storia postale quale ha interessato tre differenti stati sovrani!

Dieses Los gehört zur Sammlung Sonderteil - Österreich.

Erhaltung

Michel Nr.

3 Y IIIb, 4 Y III, Toskana 15b (3x)

Ausruf

5.000 EUR

Dieses Los unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG.